Heiraten in Sonderburg

Sonderburg liegt nahe der Grenze. Im Rathaus Sonderburg werden nur dänische Paare getraut. Alle anderen Paare heiraten im Landbezirk. Nicht-dänische Paare können nur in Sonderburg heiraten, wenn sie sich außerhalb des Rathauses trauen lassen. Zum Beispiel in einem Ferienhaus oder in einem schicken Hotel (Grundpreis 399 Euro).
Grundpreis pro Paar für eine Trauung in einem Rathaus/Standesamt im Landbezirk: 269 Euro plus 115 Euro Standesamtsgebühr. Wenn Sie erfahren möchten, ob Sie überhaupt in Dänemark heiraten können, machen Sie den Gratis-Check - ein exclusives Angebot von Heiraten.DK
 
Falls Sie es wünschen, werden Ihre Unterlagen direkt im Standesamt vorgelegt und der nächste Termin oder Ihr Wunschtermin gebucht. Ohne Postweg, ohne langes Warten.
Paare erhalten im Laufe der Zusammenarbeit eine individuelle Zusammenstellung aller in ihrem Einzelfall erforderlichen Heiratspapiere, dazu ein Servicepaket mit eigenhändig erstelltem Info-Material. Urteil eines Hochzeiters: "Vielen Dank für die perfekte Organisation. Danke auch für Ihre genaueste Beschreibung."
 
Keine Gebühren für die Prüfung von Scheidungsurteilen oder Sterbeurkunden. Lesen Sie auch meine Themenseiten zu Übernachtungen, Paar-Galerien (Erfahrungsberichte), zu  Stichworten/Fachbegriffen Apostille ... Heiraten.DK bietet Ihnen die Info-Fülle.
 
Sonderborg im Sommer   Blick auf die Universität Sonderburg  Sonderburgs Windmühle  Bild einer schönen Haustür
Citylife in Sonderburg Segler vor königlicher Yacht Marktplatz Sonderburg
Heiraten Dänemark