Ihre Strandhochzeit - vielleicht im Sonnenuntergang?

Feedback eines glücklichen Paares: "Manchmal können wir es gar nicht fassen, dass alles so reibungslos geklappt hat. Oft denken wir an unsere wunderbare Strandhochzeit - Mitte September mit absolut perfektem Wetter."

Eine Strandheirat oder eine Trauung in den Dünen, das ist ein Traumstart für jedes Paar. Attraktiv ist eine Hochzeit am Meer auch für deutsche Paare. Wo sonst findet sich eine Möglichkeit zur Heirat unter freiem Himmel - die Füße im Sand, eine frische Brise von vorn und ein Glas Champagner in der Hand? Genießen Sie die Freiheit!

Grundpreis für eine Trauung am Strand, weit weg von Rathaus oder Standesamt 399 Euro pro Paar plus 120 Euro Standesamtsgebühr. Abhängig vom Hochzeitsort eine bis drei Übernachtungen vor der Trauung und im Bezirk.

Wenn Sie ebenfalls mit einem Traumstart am Traumstand liebäugeln, schicken Sie zunächst nur einen ausgefüllten Auftrag. Auch Wochenendtrauungen sind buchbar oder eine Trauung am Abend - abhängig vom Hochzeitsort. Strandhochzeiten sind möglich an den Küsten von Nord- und Ostsee, auf Inseln mit/ohne Fähren.

Bei schlechtem Wetter weichen Sie nach drinnen aus. Manchmal ins Ferienhaus, manchmal ins Luxushotel, manchmal ins Rathaus - abhängig vom Hochzeitsort.

In Dänemark gibt es noch mehr Möglichkeiten für eine besondere Trauung außerhalb eines Rathauses. Zu Trauungen im Leuchtturm geht es hier. Oder Sie heiraten in einem Ferienhaus, in einem Luxushotel am Meer oder in einem Hotel im Bäderstil oder im Wald oder am Strand hinter dem Wald oder im Sonnenuntergang am Strand oder in einem ehemaligen Gefängnis oder gleich neben einer Gastwirtschaft, in einem Blumengarten oder auf einem Schiff. Es liegt ganz bei Ihnen.

heirat am strand  hochzeit am strand   foto eines hochzeitspaares

szene einer strandhochzeit  Hochzeitspaar küsst sich  die braut wirft ihren strauß

Glück im Sonnenschein Trauung in der Meeresbrise Mit nackten Füßen im Sand Hochzeit am Strand Sturmhochzeit am  28.  November
Heiraten Dänemark