Direkt zum Inhalt

Heiraten auf der Sonneninsel Bornholm

Heiraten auf der Sonneninsel Bornholm

Im Frühling und Sommer ist diese sonnenreiche Insel in der Ostsee Ziel vieler Urlauber und Segler. In den langen Herbst- und Wintermonaten haben die Insulaner ihr Eiland wieder fast für sich allein.

Für Paare, die das Besondere lieben: Heiraten an einem Tag, ohne Übernachtung - das kann stressig werden, aber es geht. Vormittags betreten Sie das Rathaus - heiraten - und nach dem Jawort geht es wieder zurück -mit zwei Heiratsurkunden im Handgepäck.

Heiraten zwischen Landung und Start

Heiraten ohne Mindestaufenthalt auf einer Insel das geht. Das Hochzeitspaar schwebt mit einem Regionalflieger ein - zu einer Trauung zwischen Touchdown und Take off. Oder Sie bleiben länger auf dieser Sonneninsel mit einzigartiger Natur am 55. Breitengrad.

Grundpreis für eine Trauung im Insel-Rathaus ab 199,- Euro Grundpreis pro Paar zuzüglich dänische Prüfgebühr.

Auch diese Insel mausert sich allsommerlich zu einem Urlaubsziel und beliebtem Ankerplatz für Segler, die ihre schönsten Wochen des Jahres lieber fern aller Hektik erleben möchten. Und Hochzeiter werden zu Urlaubern, auch weil sie gern zurückkehren an ihren Hochzeitsort - dann bleiben sie auch länger als nur zum Zwischenstopp.

Straßen der Inselorte sind gern mit Kopfstein gepflastert, einheimisches Kunsthandwerk in Glas und Holz wird in kleinen Läden angeboten. Mindestens ein super gutes Restaurant ist auch vorhanden auf dem Eiland.

Zu einem Hochzeitsort ohne Übernachtungspflicht und mit früher Terminreservierung