Direkt zum Inhalt

Preisliste

Heiraten in Dänemark - Aufträge und Extras

Preise für das Heiraten in Dänemark mit staatlicher Prüfgebühr, mit Agenturpreisen, möglichen Extras und Legalisierungen. Individuelle Kosten eines Paares etwa für Reise und Übernachtungen sind nicht enthalten.

 

Heiraten in Dänemark - Aufträge und Extras

1. Komplett-Aufträge (Kosten pro Paar):

Auftrag A: Trauung in einem Rathaus/Standesamt

Agentur-Grundpreis 289,00 Euro (Vorkasse) sowie dänische Prüfgebühr 225,00 Euro. Die Prüfgebühr ist spätestens zahlbar vor Anmeldung bei der dänischen Prüfbehörde.

Auftrag A Leistungsumfang: Beratung für Paare mit konkreter Heiratsabsicht innerhalb von sechs Monaten. Vollständige schriftliche und verbindliche Anleitung einschließlich Unterlagen-Optimierung. Telefonischer und schriftlicher Support bis zu zehn Wochen nach Erhalt der verbindlichen Anleitung. Auftrag A endet spätestens mit dem ersten Prüfentscheid. Für den Fall einer Vorbereitung auf eine zweite Prüfung werden ab 80,00 Euro berechnet (Vorkasse).

Kostenfrei: Paare ohne eigene Trauzeugen erhalten in vielen Standesämtern zwei Trauzeugen ohne Berechnung.

Auftrag B: Trauung mit eigenen Trauzeugen außerhalb von Rathaus/Standesamt (beispielsweise Strand, Dünen, Ferienhaus, Hotel, Leuchtturm). Außentrauungen von ca. 15. 04. bis 30.09. des Jahres.

Agenturkosten 420,00 Euro sowie dänische Prüfgebühr 225,00 Euro

Anzahlung Agenturkosten 320,00 Euro, Restzahlung 100,00 Euro plus dänische Prüfgebühr spätestens vor Anmeldung bei der Prüfbehörde.

Auftrag B Leistungsumfang: Wie Auftrag A, zusätzlich bis zu drei Empfehlungen zur Location. Abhängig vom Hochzeitsort können weitere Kosten anfallen, etwa für Anfahrt Standesbeamtin, Trauung außerhalb üblicher Dienstzeiten (kommunale Gebühren), Nutzung Leuchtturm, Hotel-Arrangement, Fotograf etc.

Auftrag A und B: Nach vorheriger Ankündigung kann im Einzelfall zusätzlicher Aufwand berechnet werden (30,- Euro für eine angefangene halbe Stunde).

 

 

 

2. Kann-Leistungen im Einzelfall (Extras)

2.1 Scan-Service für Personaldokumente: ab 88,00 Euro. Preise nach Umfang. Nur für Vertragskunden. Qualitativ sehr gute Ablichtungen insbesondere Ihrer Personaldokumente sind ein wichtiger Baustein für Ihre Zulassung zur Trauung.

2.2 Terminreservierung für Ihre standesamtliche Trauung ab 100,- Euro. Mit Erläuterungen zum Ablauf im Standesamt vor/während der Trauung, Informationen zum Heiratseintrag im Wohn- und Heimatland sowie Hinweise auf Quartiere. Terminreservierungen für Monat Dezember sind buchbar ab Mitte August.

2.3 Standesamtswechsel auf Wunsch des Paares nach amtlicher Zulassung   60,00 Euro

2.4 Ein neuer Standesamtstermin auf Wunsch des Paares   60,00 Euro

2.5 Neue Heiratsurkunde, 1 Exemplar ab 42,00 Euro, weitere je 21,00 Euro plus Porto Einwurf-Einschreiben

3. Im Einzelfall: Mögliche Agenturkosten nach Eheschließung

3.1 Apostille für eine Heiratsurkunde: 149,- Euro inkl. Gebühren und 1 x EU-Porto. Postalische Ausführung, Zeitdauer im Regelfall etwa drei Wochen

3.2 Express-Apostille: Ausführung Donnerstag bis Montag nach Zugang der Heiratsurkunde, Preis auf Anfrage

3.3 Komplett-Legalisierung (Apostille plus Botschaftslegalisierung) ab 290,00 Euro.
Höhere Kosten beispielsweise für Indonesien, Taiwan, Thailand, Philippinen

Agenturpreise verstehen sich einschließlich aktueller deutscher Mehrwertsteuer. Staatliche Gebühren (z.B. dänische Prüfgebühr, Apostille-Gebühr, kommunale dänische Gebühren) ohne Steueranteile

Preisliste gültig ab 20.01.2022              - frühere Preislisten sind ungültig -